Kursbeschrieb

Wir helfen Ihnen, der Garderobe Ihrer Träume näher zu kommen: Eine Hose, die wirklich sitzt. Das selbst kreierte Kleine Schwarze. Eine Neuauflage des in die Jahre gekommenen Lieblingsstücks, ein schwieriges Detail fachmännisch ausführen – (fast) alles ist möglich.

Um rasch mit der praktischen Arbeit beginnen zu können, bringen Sie eine Idee für das Kleidungsstück welches Sie umsetzen möchten, ein Schnittmuster das Ihrer Vorstellung möglichst nahe kommt (z.B. Burda) sowie Bildmaterial oder Skizzen zur Veranschaulichung mit.

Eine Auswahl an Grundschnitten ist auch bei Redroom erhältlich. Zur Abklärung Ihrer Bedürfnisse wird Sie die Kursleiterin vor dem Workshop kontaktieren.

Sie besprechen Ihre Vorstellungen bezüglich Stil und Material mit der Kursleiterin, die als erfahrene Designerin weiss, worauf es ankommt, damit das fertige Teil nicht nur an der Büste eine gute Figur abgibt, sondern auch an Ihnen toll aussieht – und Sie gestalterisch wie handwerklich-technisch dabei begleitet, Ihre Designidee optimal umzusetzen.

Sie lernen praxisbezogen alles, was Sie wirklich brauchen

Sie lernen praxisbezogen «by doing», was notwendig ist, um Ihre Vorstellung in ein fertiges Produkt umzusetzen und erarbeiten Schritt für Schritt Ihr zukünftiges Lieblingsteil – von der Anpassung des vorhandenen Schnittes an Ihre Körpermasse, über die Modifizierung von Stil und Design, die Entwicklung von pfiffigen Details bis zu den entscheidenden Kniffen und Tricks bei der Ausführung und dem Finish.

Unter fachkundiger Betreuung steht Ihnen die komplett eingerichtete, professionelle Infrastruktur der Redroom-Modellnäherei mit verschiedenen Schnellnähern und diversen Spezialmaschinen, Einlagenpresse, Profi-Bügelstationen, sowie diversen Hilfsmitteln zur Verfügung. Sie werden von den vielfältigen und effizienten Möglichkeiten begeistert sein. Wer auch auf der eigenen Haushaltmaschine arbeiten möchte, kann diese mitbringen.